Granadino al Mansour

Granadino al Mansour

*2016 Creme Horse männlich

Granadino ist ein freundlicher, aufgeschlossener Jährlingshengst, der die Vorzüge von Berber und Iberer im alten Typ harmonisch vereint. Sein kräftiger, abgerundeter Körperbau macht ihn aber keinesfalls schwerfällig, ganz im Gegenteil! Spurtstärke und Hinterhandwendungen aus dem vollen Galopp gehören schon seit seiner Fohlenzeit zu seinen "Spielstärken". Er ist temperamentvoll und dabei nie kopflos oder gar aufgeregt - insgesamt ergab sich nie eine Situation, in der Granadino nicht souverän reagiert hätte.

Granadino ist schön und selbstbewusst - und das zeigt er auch gern. Ein Showman, der durchaus eine sehr sanfte Seite hat. Sicher wäre er in einer Familie oder aber auch bei einer Einzelperson mit exklusiver Bindung gut aufgehoben, solange er viel Menschenkontakt und Auslastung erfährt. Seine Stärken liegen in allen Disziplinen, wo er seinen überdurchschnittlichen, energischen und aufwärtorientierten Galopp präsentierren könnte!

Granadino al Mansour
....er definiert einen neuen Typ in Rebeh’s bisheriger Nachzucht. Ein interessantes Gesamtpaket 😉 ...

*04.05.2016 16:00

Naisseur: Volkmar JACOB - Élevage D’Ivoire
Propriétaire: Gestüt Al Mansour

male chocolate palomino

par REBEH al Mansour (PP Creme, origin Barbe)
et VENUSA des Dieux (PP Creme par Osario et Gacela)

Creme Horse

  • Creme Horse

    ACHR (Ursprungsland) Papiere

  • *2016 männlich sooty Palomino

    erwartetes Endmaß 156 cm

  • Abstammung

    Rebeh al Mansour x Venusa des Dieux

  • Eigenschaften

    Fohlenschule

    unproblematisch Hufpflege

    eher ranghoch

    zukünftiges Pferd für gehobene Dressur und Working Equitation

  • hat bereits ein neues Zuhause