Al Julimah - Lovely Queen

Al Julimah - Lovely Queen

25.03.1999 – 06.09.2012 Anglo-Arabe de complement(0.19 % AV) Stute

Wir hoffen dein Weg wird nun anderswo länger sein - als hier.
Sollte es die immergrünen Wiesen mit all unseren weggegangen Vierbeinigen Freunden wirklich geben, bin ich sicher: DU hast viel Spaß dort mit deinem Fohlen. Sicher werdet ihr Zwei beim Wettlaufen immer die ersten sein. Wie du immer warst - ohne ein Zeichen von Müdgkeit oder Schwäche - wirst du nach Lust und Laune laufen können.
Es tut so weh, dass wir nicht mehr für dich HIER tun konnten.

1999 - 2012
Wie immer stolz, mit glänzendem Fell - todkrank und trächtig - hast du dir nichts anmerken lassen. Und du hattest es mehr als verdient - noch ein paar schöne, ruhige Jahre ...

Al Julimah starb in der Nacht vom 06. zum 07.09.2012 nach dramatischem akuten Verlauf einer Luftsackmykose. Sie lief damit unerkannt jahrelang sehr erfolgreich mit ihrer Reiterin auf sehr hohem Niveau im Distanzsport. Wie immer ließ sich "Jule" nichts anmerken. Diese Fotos entstanden bei ihrem letzten Sonnenuntergang - wenige Stunden bevor sie uns verließ. Jule war ein überdurchschnittlich leistungsbereites Pferd, freundlich und zurückhaltend. Dieses Schicksal trifft uns besonders - auch in Gedanken an Ihre Besitzerin.
Ihr Schicksal sollte sensibilisieren für den unheimlich heimtückischen und schweren Verlauf dieser Erkrankung.

  • Anglo-Arabe de complement(0.19 % AV)

    STUD BOOK DU CHEVAL ANGLO ARABE SECT. II

  • *1999 Stute Fuchs

    160 cm

  • Abstammung

    Père : ROYAL CHARTER Pur sang
    Mère : CIME DE CHALAMONT Anglo-Arabe de complement
    Père de mère : IRON DUKE Pur sang

  • Eigenschaften

    Jule war ein überdurchschnittlich leistungsbereites Pferd, freundlich und zurückhaltend

  • Erfolge

    überaus erfolgreiches Distanzpferd mit Ihrer Besitzerin Annette Schwarze u.a.

    24. Platz: (120 km) Jugendeuropameisterschaft im Distanzreiten 2006: Zabreh na Morave / Tschechische Republik mit Al Julimah
    Gold: (120 km) 9. Deutsche Jugendmeisterschaft im Distanzreiten 2006: Hirschwald-Distanz Kreuth mit Al Julimah (427 min, 16,87 km/h) – 1. 120er-Ritt von Al Julimah

    Gold: (120 km) 10. Deutsche Jugendmeisterschaft im Distanzreiten 2007: Göttingen-Holzerode mit Al Julimah (461 min, 15,62 km/h)

    Nominierung 2008 CH-EM-E J/YR (120 km) in Spanien mit Al Julimah

    27. Platz: Jugendeuropameisterschaft im Distanzreiten 2010: Kreuth / Deutschland mit Al Julimah

    2006:

    • 24. Platz CEIJY**** (120 km) Zabreh (CZ) mit Al Julimah
    • 1. Platz CEIJY*** (120 km) Kreuth mit Al Julimah (Konditionspreis)
    • 2. Platz CEIJY** (80 km) Hechingen mit Al Julimah (Konditionspreis)
    • 1. Platz CEIJY** (80 km) Fischerhude mit Al Julimah

    2007:

    • 4. Platz Mannschaft  CEIOJY*** (120 km) Kreuth mit Al Julimah
    • 1. Platz CEIJY*** (120 km) Göttingen mit Al Julimah
    • 1. Platz CEIJY** (83 km) Schweich (LUX) mit Al Julimah
    • 1. Platz CEIJY** (80 km) Fischerhude mit Al Julimah (Konditionspreis)

    2008:

    • 2. Platz CEIJY*** (125 km) Ermelo (NL) mit Al Julimah
    • 1. Platz CEIJY** (80 km) Fischerhude mit Al Julimah (Konditionspreis)

    2009:

    • 11. Platz CEIJYR** (120 km) in Babolna (HUN) mit Al Julimah

    2010:

    • 3. Platz CEI* (90 km) Gartow mit Al Julimah
  • leider in unserer Zucht verstorben

    Al Julimah starb in der Nacht vom 06. zum 07.09.2012 nach dramatischem akuten Verlauf einer Luftsackmykose. Sie lief damit unerkannt jahrelang sehr erfolgreich mit ihrer Reiterin auf sehr hohem Niveau im Distanzsport.