Dhihert D’Ivoire

Dhihert D’Ivoire

*2013 Creme Horse Hengst - bereits verkauft

26.04.2013 - male palomino PP Creme - ... un hommage passionné à Tiaret

par Rebeh al Mansour
et Myriam al Mansour
Type Barbe, linee par Iseult II

Liniert auf die ausserordentliche ISEULT II al Mansour war dieses Hengstfohlen schon bei Geburt von beachtlich kräftiger Statur, solidem Fundament und absoluter Gesundheit. Mit dem Heranwachsen und seiner Reifung als Junghengst zeichneten sich die Qualitäten seiner Berber-Vorfahren immer stärker ab.
Ein Typ von außerordentlicher Klarheit, Kraft und der beachteten Solidität der Berberpferdes, wie es meist nur in den Ursprungsländern zu finden ist. Der Inzuchteffekt schlug stark aus in die Richtung von Imperial Sekin, importierter Berberhengst der ’80er, aus dem Maghreb - einst noch vom Großvater der renommierten Familienzucht "Al Mansour" zusammen mit Iseult I nach Frankreich gebracht - und damit ein Vermächtnis besonderer Qualität und Abstammung.

Dhihert D’Ivoire z.B.steht sinnbildlich für dieses Anliegen – in seinem speziellen Fall – z.B. die beiden verstorbenen Hengste Cheik und Lancelot d’Arbre Mort in Ihrer besonderen Konstellation zu bewahren. Aufgrund der Qualität Ihrer Nachzucht betiteln wir diese durchaus als jeweils eigene Linie.

  • Creme Horse

    ACHR registriert und volles Papier, Berberabstammung

  • *2013 Hengst Palomino

    156 cm Endmaß

  • Abstammung

    von Rebeh al Mansour (v. Lancelot de l’Arbre Mort aus d. Iseult II al Mansour)

    aus der Myriam al Mansour (v. Cheik aus d. Iseult II al Mansour)

    Allbreedpedigree Dhihert D’Ivoire

  • Eigenschaften

    charismatischer, freundlicher Berber in exklusiver Erscheinung und starker Typprägung
    zukünftiges Wander- und Distanzreitpferd.

  • hat bereits ein neues Zuhause